Workshops

Ich biete Kurse für Leute an, die sich für den Einstieg in die Mikroskopie interessieren. Der Kurs ist auf das zugeschnitten, was man erforschen möchte. Wenn Sie also mit einem Mikroskop für das Hobby, Beruflich oder etwas anderes arbeiten möchten, können Sie mich kontaktieren.

Mikroskopiekurs

Wenn Sie durch ein Mikroskop schauen, werden Sie feststellen, dass es eine separate Welt gibt die mit bloßem Auge vor uns verborgen ist. Im Gegensatz zu Ferngläsern, mit denen Sie das Bekannte betrachten, betreten Sie mit einem Mikroskop eine unbekannte Welt. Diese Welt ist ein Universum für sich. Sie lernen die fantastischen Mikrostrukturen von Pflanzen und die bizarren Formen einzelliger Organismen kennen. Blätter sehen wie Mosaikkunstwerke aus, und manche Einzeller würden in einem Science-Fiction-Film gut aussehen. Wissenschaft und Kunst werden mit einem Mikroskop zusammengebracht. Es ist eigentlich seltsam, dass so wenige Künstler von der mikroskopischen Welt inspiriert worden sind. Außerdem lernt man viel über die Funktionsweise der Natur, wenn man durch ein Mikroskop schaut. Viele Leute denken dass die Mikroskopie zu kompliziert ist oder dass Sie ein sehr teures Mikroskop benötigen. Nichts ist weniger wahr. Mit einem einfachen Schulmikroskop kann man schon sehr viel sehen.

Während der Sommersaison bleibe ich oft im Gartenpark Nieuw Vredelust in Duivendrecht, wo ich alle möglichen Dinge mit einem Mikroskop untersuche. Ein Gartenpark ist ein fantastischer Ort für ein mikroskopisches Abenteuer. Dort gibt es so viel zu sehen und zu entdecken: Im Sommer wimmelt es in den Gräben von mikroskopisch kleinen Organismen aller Art. Aus der Nähe betrachtet geben bunte Blüten und Blätter einen schönen Anblick und Sie werden überascht sein wie schön Samen aussehen können durch eine Stereolupe.

Mikroskopie kann auch innerhalb und außerhalb des Hauses sehr nützlich sein: Ist das Lebensmittel immer noch gut? Was ist die Ablagerung auf den Blättern dieses Strauchs? Warum hat das Wasser in diesem Fass eine seltsame Farbe? Fragen, die Sie mit einem Mikroskop schnell beantworten können, wenn Sie wissen, worauf Sie achten müssen.

Ich möchte Sie gerne in die mikroskopische Welt einführen. Außerdem können Sie durch ein Mikroskop schauen und Dinge untersuchen die Sie interessant finden. Nach einer Einführung werde ich erklären, wie die verschiedenen Proben am besten mit einem Mikroskop betrachtet werden können. Das kann alles sein: Pflanzenzellen, Tümpelwasser, Pollen, Haare, Sand, Insekten, kleine Samen usw. usw. Ich werde denn auch erklären, was Sie tatsächlich sehen. Auch werde ich zeigen wie man Fotos des Forschungsmaterials macht, um alles aufzuzeichnen. Mit einem Smartphone kann man bereits sehr schöne Fotos machen. Es stehen mehrere Mikroskope zur Verfügung. Wenn Sie etwas mitnehmen möchten um selbst zu untersuchen oder untersuchen zu lassen, dann sind Sie herzlich willkommen.

 

Themen Workshop Mikroskopie

Personen, die sich nach einer Einführung in die Mikroskopie interessiert haben oder mehr über bestimmte Themen erfahren möchten, können sich bei mir für einen umfangreicheren Workshop anmelden. Die behandelten Themen sind auf die Interessen der Teilnehmer zugeschnitten.

 

 

Einführung

• Warum Mikroskopie als Hobby?

• Das Mikroskop, Einführung, Geschichte, Anwendungen.

• Bedienung des Mikroskops, Diskussion verschiedener Teile.

• Arten von Mikroskopen.

 

Erklärung zu Zellen, Geweben, Struktur von Organismen

• Pflanzen

• Tiere

• Mikroorganismen

 

Arbeiten mit einem Mikroskop

• Von der kleinsten zur größten Vergrößerung

• Welche Vergrößerung für welches Objekt?

• Umgang mit Beleuchtung und Blende

• Umgang mit die Fokuseinstellung

• Lernen, mit nur einem Auge zu schauen, während das andere Auge offen ist (Monokularmikroskop)

• Arbeiten mit einem Binokularmikroskop

 

Beleuchtungstechniken

• Hellfeld

• Schiefe Beleuchtung

• Dunkelfeldmikroskopie

• Phasenkontrastmikroskopie

• Auflichtmikroskopie

• Polarisationsmikroskopie

 

Präparaten von frisches Material machen

• Rohstoffe anzeigen: Sand, Samen, Kräuter usw.

• Einfache Präparaten von Fruchtfleisch: Hagebutte, Kartoffel, Banane, Tomate, Paprika

 

Das Mikroleben in Tümpel und Teiche

• Verschiedene Algenarten

• Protozoen, Kieselalgen, Wasserflöhe, Radartiere

 

Zellen von Blumen

Viola

Tagetes

 

Blätter beobachten

• Intakte Blätter von: Rose, Buche, Hasel, Tradescantia

• Dünne Präparaten machen von: Tradescantia zebrina, Zwiebel, Hosta, Lorbeer

 

Pollen

Alcea rosea, Sonnenblume, Kiefer, Tulpe, Lilie

• Pollen in Honig

 

Sand

• Verschiedene Sandarten

 

Bakterien

• In Buttermilch, Joghurt, Speichel

 

Mundschleimzellen

• Zeigen Sie Zellen von sich selbst an

 

Moose

• Struktur von Miniaturblättern

 

Wasserpflanzen und Plasmaströmung

• Bewegung von Chloroplasten in die Zellen von Wasserpest

 

Insekten

• Flügel, Schuppen Schmetterlingsflügel

• Facettenauge

• Insekten beobachten mit einem Stereomikroskop

 

Haare, Fasern, Staub

• Haare, Fasern und Staub beobachten mit polarisiertem Licht

 

Blut

• Erythrozyten und die Bewegung von Leukozyten beobachten

 

Parasiten bei Tieren

• Erforschung von tierischem Material auf Krankheitserreger

 

Beobachtungen aufzeichnen

• Zeichnen

• Fotografie

• Video

Es ist auch möglich um einiges vor Ort zu demonstrieren, wie hier im Sarphatipark in Amsterdam auf dem Herbstmarkt 2020. Es war ein wunderschöner sonniger Septembertag.